If this site was useful to you, we'd be happy for a small donation. Be sure to enter "MLA donation" in the Comments box.

Bartel, Henrietta Knells (1867-1943)

From Biograph
Revision as of 15:53, 16 March 2009 by Jlynch (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Christlicher Bundesbote obituary: 18 May 1943 p. 14


Birth date: 1867


text of obituary:


Mutter Henrietta Bartel wurde ihren Eltern Andreas und Anna Knells den 30. November 1867 in Dombrowka, Polen geboren. 1874 kam sie mit ihrer Mutter und vier Schwestern zuerst nach dem Staate Illinois und später nach Moundridge, Kansas. Sie wurde am 18. Mai, 1882 in der Christian Gemeinde daselbst auf das Bekenntnis ihres Glaubens getauft. Am 7. Juni, 1890 trat sie als zweite Gattin mit Witwer Joh. A. Bartel in den Stand heiliger Ehe und übernahm Mutterpflicht über eine Tochter. Diese Ehe wurde mit 4 Söhnen und 5 Töchtern gesegnet; 2 Söhne und 1 Tochter sind ihr im Tode vorangegangen. 1906 kam die Familie Bartel nach Sask. Seit dem Jahre 1907 ist die liebe Verstorbene ein treues Glied der Nordstern Gemeinde gewesen, und ist mit ihrem Frohsinn und ihrer tätigen Liebe in ihren gesunden Tagen, nicht nur den Ihrigen sondern auch manchen andern, ein Ansporn in der Nachfolge des Herrn gewesen. Als Folge eines Schlaganfalles vor neun Jahren ist sie leidend gewesen, doch war sie geduldig in ihrem Leiden und am 17. April, 1943 wurde sie im Alter von 75 J. 4 M. und 17 Tagen von ihrem Leiden erlöst. Sie hinterläßt 2 Söhne, 5 Töchter, 2 Schwiegertöchter, 4 Schwiegersöhne, 39 Großkinder und 12 Urgroßkinder, sowie einen großen Freundeskreis. Bei der Begräbnisfeier am 20. April dienten die Prediger Jakob Heinrichs (Joh. 11:11); W. Loewen (1. Petri 1:18 – 19) und Hans Dyck (Lk. 12: 35 – 37)

Personal tools